Accueil/Home

Paul Verhoeven

(1901-1975)

Die Fledermaus (La Chauve-souris) (1937)

Unsere Kleine Frau (1938)

Der Tag Nach der Scheidung (1938)

Salonwagen E 417 (Salon wagon E 417) (1939)

Renate im Quartett (Renate et le quatuor) (1939)

Gold in New Frisco (De l’or à New Frisco) (1939)

Aus Erster Ehe (1940)

Der Fall Rainer (1942)

Der Grosse Schatten (L'implacable destin) (1942) …Prix de la Biennale à Venise

Die Nacht in Venedig (Troublante Venise) (1942)

Ein Glücklicher Mensch (Un homme heureux) (1943)

Das Konzert (Le Concert) (1944)

Philharmoniker (1944)

Das Kleine Hofkonzert (Le petit concert) (1945)

Du Bist Nicht Allein (1949)

Dieser Mann Gehört Mir (Cet homme est à moi) (1950)

Das Kalte Herz (Le coeur froid) (1950)

Eva im Frack (Eve en habit) (1951)

Die Schuld des Dr. Homma (La faute du Dr. Homma) (1951)

Heidelberger Romanze (Romance d’Heidelberg) (1951)

Ein Ganz Grosses Kind (Un grand enfant) (1952)

Das Kann Jedem Passieren (Ca peut arriver à tout le monde) (1952)

Vergiss die Liebe Nicht (N’oublie pas l’amour) (1953)

Praterherzen ou Hiereinspaziert (Coeurs du Prater) (1953)

Hochzeit auf Reisen (1953)

Ewiger Walzer (Le beau Danube bleu) (1954)

Hoheit Lassen Bitten (1954)

Eine Frau von Heute (Une femme de tête) (1954)

Ich Weiss, Wofür ich Lebe (Le procès d’une mère) (1955)

Roman einer Siebzehnjährigen (Roman d’une adolescente) (1955)

Wie Einst Lili Marleen (Lily Marlene) (1956)

Die Goldene Brücke (Le pont d’or) (1956)

Jede Nacht in einem Anderen Bett (Chaque nuit dans un autre lit) (1957)

Von Allen Geliebt (Aimée de tous) (1957)

Der Jugendrichter (Les Dépravés) (1959)

Die Grosse Wut des Philip Holz (1960)

Ihr Schönster Tag (Le cœur d’une mère) (1961)