CHRISTIAN WOLFF

(11 mars 1938, Berlin, Allemagne)

  

 

 

 

 

 

Accueil/Home

 

c_wolff_2c_wolff_3c_wolff

 

 

1957.

ANDERS ALS DU UND ICH (LE TROISIEME SEXE) / VEIT HARLAN

DIE FRÜHREIFEN (LES FRENETIQUES) / JOSEF VON BAKY

IMMER WENN DER TAG BEGINNT (LORSQUE LE JOUR SE LEVE) / WOLFGANG LIEBENEINER

1958.

DIE GROSSE WOGE / PETER GORSKI (TV)

ES WAR DIE ERSTE LIEBE / FRITZ STAPENHORST

IL BACIO DEL SOLE (DOUBLE VIE) / SIRO MARCELLINI

DER SCHINDERHANNES (LE BRIGAND AU GRAND COEUR) / HELMUT KÄUTNER

1959.

KABALE UND LIEBE / HARALD BRAUN (TV)

KRIEGSGERICHT (COUR MARTIALE) / KURT MEISEL

VERBRECHEN NACH SCHULSCHLUSS (LA RAGE DE VIVRE ou COEURS DANS LA BOUE) / ALFRED VOHRER

DER BLAUE NACHTFALTER (LE PHALENE BLEU) / WOLFGANG SCHLEIF

ABSCHIED VON DEN WOLKEN (S.O.S. TRAIN D’ATTERRISSAGE BLOQUE) / GOTTFRIED REINHARDT

AM TAG ALS DER REGEN KAM (LE GANG DESCEND SUR LA VILLE) / GERD OSWALD

ALT HEIDELBERG (VIEIL HEIDELBERG) / ERNST MARISCHKA

1960.

DIE FASTNACHTSBEICHTE (CONFESSION DU MARDI-GRAS)  / WILLIAM DIETERLE

SCHLUSSAKKORD (ACCORD FINAL) / WOLFGANG LIEBENEINER

1961.

VIA MALA  / PAUL MAY

1962.

WETTER VERÄNDERLICH / CHARLES REGNIER (TV)

1963.

LADY FREDERICK / HANS QUEST (TV)

FEUERWERK / ERIK ODE (TV)

DIE NACHT AM SEE / WERNER KLINGER, PETER THOUET

1964.

BALL DER DIEBE / HANS WOLFF (TV)

DAS KAFFEEHAUS / HERMANN LEITNER (TV)

LANA, KÖNIGIN DER AMAZONEN (LIANE, FILLE SAUVAGE) / GEZA VON CZIFFRA

ALARM IM AQUARIUM / FRANZ MARISCHKA (TV)

1965.

DER DIPLOMAT AUF EIS / KORBINIAN KÖBERLE (TV)

1966.

SCHÖNE GESCHICHTEN MIT MAMA UND PAPA / HERIBERT WENK, GERHARD METZNER (TV)

1967.

TAGEBÜCHER / KURT WILHELM (TV)

EIN SCHLOSS IN SCHWEDEN / WOLFGANG LIEBENEINER (TV)

RHEINSBERG (id.) / KURT HOFFMANN

1968.

LEBECK / JOHANNES SCHAAF (TV)

DIE GESCHICHTE VON VASCO / HEINZ SCHIRK (TV)

1970.

DAS MÄDCHEN MEINER TRÄUME / ROLF VON SYDOW (TV)

DIE AUSERWÄHLTEN / IMO MOSZKOWICZ (TV)

DER MINISTER UND DIE ENTE / ROLF VON SYDOW (TV)

1971.

DIE FAST VERKRACHTE REISE / WOLFGANG SPIER (TV)

WENN MEIN SCHÄTZCHEN AUF DIE PAUKE HAUT / PETER WECK

GLÜCKSPILZE / THOMAS ENGEL (TV)

1972.

WAS GESCHAH AUF SCHLOSS WILDBERG (ILS LE BAPTISERENT KRAMBAMBULI) / FRANZ ANTEL

DIE BILDER LAUFEN / IMO MOSZKOWICZ (TV)

1973.

KARUSSELLS WERDEN IM HIMMEL GEMACHT / CHARLES KERREMANS (TV)

1974.

DER SCHEINGEMAHL / GERT WESTPHAL (TV)

1975.

DAS OHNMÄCHTIGE PFERD / ROLF VON SYDOW (TV)

1980.

WEEKEND / ROLF VON SYDOW (TV)

1982.

MEIN SOHN, DER MINISTER / EBERHARD HAUFF (TV)

1983.

DER RAUB DER SABINERINNEN / ROLF VON SYDOW (TV)

1985.

SEITENSTECHEN (UN HEUREUX EVENEMENT) / DIETER PRÖTTEL

DER HUND IM COMPUTER / RUDOLF NUSSGRUBER (TV)

GRENZENLOSES HIMMELBLAU / MARCUS SCHOLZ (TV)

1986.

DAS GEHEIMNIS VON LISMORE CASTLE / FRANZ JOSEF GOTTLIEB (TV)

ZERBROCHENE BRÜCKEN / FRANZ PETER WIRTH (TV)

1988.

TAGEBUCH FÜR EINEN MÖRDER / FRANZ JOSEF GOTTLIEB (TV)

1991.

DAS GRÖSSTE FEST DES JAHRES – WEIHNACHTEN BEI UNSEREN FERNSEHFAMILIEN / COLLECTIF

2000.

STIMME DES HERZENS / DIETER KEHLER (TV)

2001.

ZUGVÖGEL DER LIEBE / RICHARD ENGEL (TV)

ANWALT DES HERZENS / GABRIEL BARYLLI (TV)

2002.

ENTSCHEIDUNG AUF MAURITIUS / RICHARD ENGEL (TV)

2003.

DAS LICHT VON AFRIKA / GABRIEL BARYLLI (TV)

2004.

GEHEIMNIS DER KARIBIK / KAROLA MEEDER (TV)

2007.

FJORDE DER SEHNSUCHT / SUSANNE HAKE (TV)

2009.

FÜR IMMER VENEDIG / MICHAEL STEINKE (TV)

2015.

TREPPER AUFWÄRTS / MIA MEYER

2016.

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE / ANDREAS GRUBER

 

 

 

 

 

 

 

Voix

Winnetou dans LA REVOLTE DES INDIENS APACHES (1963)

Winnetou dans LES CAVALIERS ROUGES (1964)

Richard Forsythe dans L’APPAT DE L’OR NOIR (1965)

François Labas dans MAIGRET FAIT MOUCHE (1966)